Sachsen-Anhalt_Logo-farbig©presse.jpg

Ursache war offenbar ein Fehler in einem neuen Notstromaggregat. Das sollte getestet werden. Beim Zurückschalten auf das normale Stromnetz ging dann nix mehr. Wegen des Stromausfalls ist das Ministerium auch mehrere Stunden nicht per Telefon oder Mail erreichbar gewesen. Am späten Nachmittag konnten Techniker das akute Problem beheben, wie ein Sprecher des Ministeriums sagte.

Ähnliche Themen