Zoo Magdeburg Känguru
(Foto: Zoo Magdeburg/Andreas Scholz)

Das ist heute zum Prozessauftakt vorm Landgericht Magdeburg rausgekommen. Die Gemeinde macht das schon seit zehn Jahren, wollte die Zahlung aber einstellen, weil ihr das Geld an anderen Stellen fehlt, wie sie sagt. Der Zoo hatte dagegen geklagt. Die Entscheidung heute ist ein Teilerfolg. Jetzt geht es aber noch weiter. Die Gemeinde Barleben hatte den Vertrag gekündigt, indem das Fördergeld für den Zoo festgeschrieben ist. Das Landgericht muss entscheiden, ob das rechtens ist - wenn ja, geht der Geldhahn doch noch zu.

Ähnliche Themen