Die Stiftung Warentest und der ADAC warnen vor zwei Kindersitzen. Es geht um den Sitz Jané Grand für 220 Euro und den Recaro Sitz Optia für 330 Euro. Im Bremstest wurde ein Frontalcrash inszeniert, dabei hat sich bei beiden Modellen die Sitzschale von der Isofix-Befestigung gelöst. Der Recaro Sitz Optia ist sogar im hohen Bogen durch das Prüflabor geflogen. Er wurde mit der neuen Recaro SmartClick Base getestet - eine neuartige Befestigung, der Hersteller hatte die alte Variante ausgetauscht, weil es schon beim Test vor einem Jahr das gleiche Problem gab.

Die Stiftung Warentest rät vom Kauf ab. Wer bereits eins der Modelle erworben hat, sollte sich an den Hersteller wenden. Die Links dazu und die ausführlichen Testergebnisse finden Sie hier.