baustelle bagger © Sebastiano Fancellu.png

Dort wird eine Papierfabrik gebaut – mit dem symbolischen Spatenstich gehen die Bauarbeiten heute los. Die Mitarbeiter sollen in der Fabrik künftig Wellpappe herstellen. Die wird zum Beispiel für Pakete gebraucht. Neben der Fabrik wird auch gleich noch ein Kraftwerk gebaut, das die neue Anlage mit Dampf und Strom versorgt. 375 Millionen Euro will die ProGroup investieren – das ist mehr, als der Kreis Anhalt-Bitterfeld im ganzen Jahr ausgibt.

Ähnliche Themen