Der SC Magdeburg ist aus dem DHB-Pokal ausgeschieden. Bei den Füchsen Berlin hat der SCM im Achtelfinale knapp mit 30:31 verloren. Bei Magdeburg war Matthias Musche mit neun Toren bester Schütze. Für den SCM ist es die vierte Pflichtspiel-Niederlage in Serie.