Leichenhaus Leiche Rechtsmedizin obduktion autopsie - Elnur.jpg
 (Foto: Elnur - stock.adobe.com)

So wurden in der Rechtsmedizin obduzierte und nicht-obduzierte Leichen zusammen gelagert. Bei geöffneten Leichen bestehe erhöhte Infektionsgefahr. Das berichtet die Mitteldeutsche Zeitung nach einer Anfrage der Linken-Landtagsabgeordneten Eva von Angern. Diese spricht von „unhaltbaren Zuständen.“

Ähnliche Themen