schießerei magdeburg.jpg

Dort hat es gegen Mitternacht in einer Shisha-Bar eine Schießerei gegeben. Mindestens zwei Menschen sind verletzt worden. Vorher hat sich offenbar eine Gruppe Männer gestritten, sich teilweise mit Möbel beworfen. Während der Auseinandersetzung sollen dann mehrere Schüsse gefallen sein. Die Polizei hat die Bar und die Umgebung abgeriegelt. Im Augenblick sichert sie noch Spuren und befragt Zeugen zum Tathergang. Mehr als 25 Menschen sind in Polizeigewahrsam genommen worden. Patronenhülsen, eine Schusswaffe und einen Baseballschläger hat die Polizei beschlagnahmt. Die Hintergründe der Auseinandersetzung sind noch unklar.

Ähnliche Themen