Sachsen-Anhalt verliert pro Tag im Schnitt 46 Einwohner. Hauptgrund ist die niedrige Geburtenrate - es sterben bei uns doppelt so viele Menschen, wie neu geboren werden. Insgesamt leben in unserem Land jetzt 2,2 Millionen Menschen.