Schlittschuhlaufen 2.jpg

Die Grundschule „Ulrich von Hutten“ aus Halle hat das Schlittschuhlaufen in den Sportlehrplan integriert. Jeden Montag gibt es derzeit für die 2. Klasse Unterricht auf dem Eis. Ins Leben gerufen wurde diese Aktion von Jörn Steinke, Mitglied bei den Saale Bulls. Die Kinder werden mit Bus der Saale Bulls (Eishockey-Verein aus Halle) abgeholt und von insgesamt drei Trainern der Saale Bulls ausgebildet.

Sportunterricht auf dem Eis

Die Schüler haben auf jeden Fall Spaß am neuen Unterrichtsfach. Und nicht nur die! Radio Brocken Sachen-Anhalt Reporter Simon Dietze nahm ebenfalls an einer Unterrichtsstunde teil. Anders als bei den Kindern wurden seine Künste auf dem Eis allerdings nicht benotet. Die Kinder müssen unter anderem einen Slalomparcour sicher auf dem Eis sicher absolvieren.

Schlittschuhlaufen für alle

Wenn Sie nicht mehr zur Schule gehen und trotzdem Lust haben, ihr Können auf dem Eis zu testen, bieten einige Weihnachtsmärkte, zum Beispiel in Weißenfels, dazu die Möglichkeit.

Ähnliche Themen