Wolmirsleben Strohballen Brand Foto 20.08.19, 06 11 34.jpg

Es sieht aus, wie eine Szene aus einem Endzeitfilm: 1500 Strohballen stehen in der Nacht zum Montag lichterloh in Flammen. Das Löschen gestaltet sich für die 50 Feuerwehrleute schwierig, ganz gelöscht werden kann das Feuer aufgrund der enorm hohen Temperaturen nicht.

Deswegen brennen die Strohballen jetzt eine Woche lang kontrolliert nieder und die Feuerwehrmänner halten Brandwache.

Mit dabei: unser Radio Brocken Sachsen-Anhalt Reporter Lars Frohmüller und Feuerwehrmann Michael.

Ähnliche Themen