WhatsApp Image 2018-01-03 at 12.19.28(1).jpeg

53 % der Deutschen wollen im neuen Jahr mehr Sport machen. Sie haben aber keine Lust auf miefige Fitnessstudios? Dann haben wir was für Sie. Unser Sachsen-Anhalt-Reporter Simon Dietze hat für Sie Outdoor-Fitness probiert.

Das Training findet dort statt, wo Bewegung ihren natürlichen Ursprung hat: Draußen!

Bei dieser Fitness-Art werden natürliche Gegenstände, wie Steine, Äste und Baumstämme als Trainingsgeräte genutzt. Aber auch Kettlebells, Battle Ropes, Sling Trainer und Mini- und Superbands finden Anwendung in dem abwechslungsreichen Training. Natur im Puls ist was für Frischlufthelden und Naturburschen.

Es funktioniert im Sommer wie eben auch jetzt im Winter, bei Sonne wie bei Schnee.

Unser Tipp: Treiben Sie gleich früh morgens Sport. Dann fallen Ihnen tagsüber keine Ausreden ein, warum Sie die Trainingseinheit am Abend ausfallen lassen können. Machen Sie's wie Simon heute Morgen im Stadtpark Magdeburg. In diesem Sinne: Sport frei!

Ähnliche Themen