Foto 23.01.19, 13 51 52.jpg

Ob der Brief vom Amt oder das Paket vom Onlineshoppen - täglich sind unsere Postboten in Sachsen-Anhalt im Einsatz, um uns alles schnell und sicher zu liefern.

Die Zukunft ist elektrisch

Dafür hat die Post jetzt sogenannte "StreetScooter" im Einsatz. Das sind maßgeschneiderte Elektroautos für den Postalltag. Die neuen Wagen haben einen robusten Kastenaufbau mit genügend Ladevolumen und eine Ausstattung, die allen Sicherheitsstandards entspricht. Der größte Clou: Die E-Autos eignen sich besonders gut für Start-Stopp-Fahrten - ohne die Umwelt durch Dieselabgase zu belasten. Denn täglich muss ein Postauto rund 300 Mal anfahren und stoppen.

Foto 23.01.19, 13 50 23.jpg

Aktuell rollen schon 340 Streetscooter auf Sachsen-Anhalts Straßen.

Radio Brocken Sachsen-Anhalt-Reporter Simon Dietze hat im Paketzentrum in Osterweddingen einen der gelben Flitzer getestet. Sein Fazit: Top! Die 85 km/h schnellen Autos fahren sich richtig gut und sind flüsterleise. Die eingebaute Heizung, die nicht über den Motor läuft, machts mollig-warm. Es gibt nur einen kleinen Haken: Die 36.000 Euro teuren Fahrzeuge haben kein Autoradio. Seine Empfehlung: Die Radio Brocken-App! ;)

Foto 23.01.19, 13 51 28.jpg

In den kommenden Monaten wird die umweltfreundliche Fahrzeugflotte noch weiter ausgebaut.