Landtag Regierung Sachsen Anhalt Magdeburg.jpg
 (Foto: Katja - stock.adobe.com)

Unterm Strich bekommen die Politiker im Landtag von Sachsen-Anhalt aktuell rund 8.500 Euro pro Monat. Zum 1. Juli kommen ganz automatisch nochmal rund 300 Euro dazu. Und das passt dem Bund der Steuerzahler überhaupt nicht. Der Verband fordert wieder öffentliche Debatten über die Gehälter der Abgeordneten. Die Diäten orientieren sich zwar an den normalen Lohnsteigerungen im öffentlichen Dienst, bei den Landes-Politikern fallen sie aber trotzdem oft üppiger aus. Deshalb will der Bund der Steuerzahler die automatischen Erhöhungen wieder abschaffen.

Ähnliche Themen