Flughafen Flugplatz Flugzeug © Fotolia.jpg
 (Foto: Animaflora PicsStock - stock.adobe.com)

Hier soll ein Zentrum für Logistik- und Flotten-Management der Bundeswehrhubschrauber entstehen. Zusammen mit dem US-amerikanischen Unternehmen Sikorsky bewirbt sich Rheinmetall für einen Zuschlag für Bau und Betrieb eines neuen Transporthubschraubers der Bundeswehr. Ab dem Jahr 2023 sollen die bis zu 60 Helikopter ausgeliefert werden. Von Leipzig-Halle aus sollen die Versorgung des neuen Bundeswehr-Transporthubschraubers sowie die Projektsteuerung durchgeführt werden. 150 neue Jobs könnten entstehen. Die Linken lehnen eine Nutzung des Flughafen Leipzig-Halle als Militärflughafen ab. Zudem könnte die Lärmbelastung für die Anwohner steigen.

Ähnliche Themen