Die Polizei in Halle hat einen 32-Jährigen festgenommen, der gestern einen Radfahrer angefahren haben soll und dann geflüchtet ist. Sie ermittelt jetzt wegen versuchten Totschlags, weil der Radfahrer schwer verletzt ist. Die beiden Männer haben sich offenbar gekannt und sollen vorher in einer Wohnung in Streit geraten sein.