Das Landesverfassungsgericht hat noch nicht entschieden, ob die Kennzeichnungspflicht für Polizisten bei Großeinsätzen bleibt. Ein Urteil soll es im Mai geben. Die AfD klagt dagegen, dass Polizisten bei Einsätzen Nummern tragen müssen, die die einzelnen Beamten beispielsweise bei einem Fehlverhalten identifizierbar machen.

Ähnliche Themen