Der niedrige Pegel der Elbe hat immer mehr Auswirkungen auf den Fährbetrieb. Die Fähren Barby Arneburg, Breitenhagen und Ferchland-Grieben sowie die Saalefähre Groß Rosenburg können im Moment nicht fahren.