15_02_22_HAVAG_Straßenbahn_Falk Wenzel (42).jpg

In der Innenstadt von Halle ist eine große Baustelle beendet. Die Große Steinstraße ist erneuert, die Straßenbahnen können ohne Umleitung zwischen Steinstraße und Markt fahren. Die Haltestelle Joliot-Curie-Platz wurde barrierefrei umgebaut. Die Straßenbahnlinien 1, 2, 5, 10, 95 und die Buslinie 97 wieder regulär.


Allerdings gibt es am Gimritzer Damm neue Einschränkungen. Zum Bau des neuen Kreisverkehrs am Weinberg Campus wird der Straßenbahnverkehr auf einem kurzen Stück von 400 Metern bis voraussichtlich 14. August 2019 unterbrochen. Das betrifft die Linien 4, 5, 7 und 94. Vor und hinter der Baustelle werden Haltestellen angelegt, dazwischen gibt es einen Fußweg. Einen Schienenersatzverkehr wird es aufgrund der relativ geringen Entfernung und aufgrund von Straßensperrungen nicht geben. Die Linie 5 endet vom Rennbahnkreuz kommend kurz vor dem Weinberg Campus. Die Linie 7 wird über den derzeitigen Endpunkt Kröllwitz hinaus über die Haltestelle Heide-Universitätsklinikum zur nördlichen Haltestelle Weinbergweg Campus verlängert und durch die 7E verstärkt. Die Buslinien 34, 36, 97 fahren weiterhin über die bekannte Umleitung im Bereich Heide-Süd. Die Nachtlinie 97 verkehrt aus Richtung Ammendorf zwischen Heide- Universitätsklinikum und Gimritzer Damm über Heide-Süd im Linienverlauf der 34/36, in Richtung Heide-Nord regulär.


Wegen Bauarbeiten in der Merseburger Straße verkehrt die Buslinie 30 ab der Haltestelle Thomasiusstraße über die Ersatzhaltestelle Pfännerhöhe zur Straßenbahnhaltestelle Lutherstraße und endet dort. Die Rückfahrt in Richtung Rannischer Platz erfolgt ab der Haltestelle Lutherstraße direkt zur Haltestelle Liebenauer Straße. Fahrgäste nutzen bitte die Linien 2 und 5 ab der Haltestelle Lutherstraße zur Weiterfahrt in Richtung Hauptbahnhof bzw. Ammendorf/Bad Dürrenberg und Südstadt. Die Linie 44 wird durch die Linie 44E zwischen den Haltestellen Hauptbahn-hof und Thüringer Straße verstärkt.


Am Hauptbahnhof in Halle besteht in den Nachtstunden zukünftig von ca. 1 bis 4 Uhr samstags und sonntags der Anschluss zur Straßenbahnlinie 7, an den Wochentagen Montag bis Freitag zur Buslinie 91. Mit diesen Linien erfolgt die Verbindung zum Sammelanschluss am Marktplatz.
Durch eine Anpassung auf die Ankünfte der S-Bahnen aus Leipzig ändern sich die Abfahrtszeiten der Sammelanschlüsse am Marktplatz an allen Betriebstagen, so dass diese nun um 1.05 Uhr, 2.10 Uhr und 3.20 Uhr erfolgen.


Mit dem Fahrplanwechsel werden auch die Anschlüsse der Straßenbahnlinie 5 zur Regionalbahn RB 20 am Bahnhof Bad Dürrenberg an den Wochenenden und Feiertagen optimiert.