c2c8d5ef-45c7-45d9-89eb-274beb82f0e3.jpg

Schnöggersburg ist eine komplette Übungsstadt für das Militär. Sie wurden auf dem Truppenübungsplatz Altmark für 140 Millionen Euro gebaut. Insgesamt sind 520 Gebäude entstanden, darunter auch ein Flughafen, ein U-Bahntunnel, ein Industriegebiet und zahlreiche Wohnhäuser. Auf dem Gelände will die Bundeswehr und Natopartner Einsätze in städtischem Gebiet üben. Weltweit gibt es nur eine handvoll solcher Anlagen.

Radio Brocken Reporter Simon Dietze durfte sich die Übungsstadt exklusiv anschauen:

Rückblick

Im Oktober 2015 erhielten wir beim Bau erste Einblicke:

Ähnliche Themen