Sachsen-Anhalt gibt immer mehr Geld für seine Unis und Hochschulen aus. Innerhalb von zehn Jahren sind die Ausgaben um mehr als 400 Millionen Euro gestiegen - auf fast 1,4 Milliarden, hat das Statische Landesamt ausgerechnet.