sachsen anhalt steuer erfolg geld finanzen.png

Dafür plant die Landesregierung zusätzliche Mittel im kommenden Haushalt ein. Finanzminister Schröder meint, dass allein an die Uniklinik Magdeburg rund 150 Millionen Euro fließen. Insgesamt sollen damit 13 dringend nötige Modernisierungen und Umbauten im Krankenhaus gestemmt werden - allen voran wohl die Renovierung der maroden Krebsstation. Magdeburg hatte die Krebsstation vor einem Monat wegen Mängel dicht gemacht. Für die Uni-Klinik in Halle sind 120 Millionen Euro eingeplant. Um die Finanznot dauerhaft zu lösen, sollen die Hochschulen außerdem künftig einfacher Kredite für ihre Kliniken aufnehmen können.

Ähnliche Themen