spritze_impfung_impfen.jpg

Heute macht der Landtag dafür den Weg frei. Am Vormittag geht es in der Landtagssitzung um einen gemeinsamen Antrag der Regierungsparteien CDU, SPD und Grüne, zusammen mit der oppositionellen Linken.
Der Inhalt: Die Landesregierung macht sich in Berlin für eine bundesweite Impfpflicht stark - kommt die nicht, wird Sachsen-Anhalt eine eigene Impfpflicht beschließen.

Ähnliche Themen