fruehlingsblumen.jpg
Beispielbild

Mehr als 70.000 Blumen werden eingepflanzt, vor allem Hornveilchen, Stiefmütterchen, Tausendschön & Vergissmeinnicht.
Los geht’s mit den Schmuckbeeten im Stadtzentrum, rund um das Rathaus sowie an der Elbuferpromenade. Danach in den anderen Stadtteilen und auf den kommunalen Friedhöfen. Frühlingsbeete befinden sich u.a. am Petriförder, rund um das Francke-Denkmal im Nordpark, im Geschwister-Scholl-Park, in der Lüneburger Straße, im Herrenkrugpark, in der Halberstädter Straße/ Ecke Leipziger Straße und in der Schönebecker Straße.
In der kommenden Woche beginnen dann auch die Bepflanzungen in Halle. In einer Gärtnerin im Saalekreis warten schon mehr als 60.000 Blumen.

Ähnliche Themen