Sachsen-Anhalts Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch hängt die Politik an den Nagel. Sie will mehr Zeit mit ihren Enkeln verbringen und deshalb nicht erneut kandidieren, hat sie in einem Interview mit der MZ gesagt. Ihre Enkelkinder hätten schon gedrängelt.