kita kindergarten kinder.png
(Foto: nadezhda1906 - Fotolia)

Das berichtet die Volksstimme. Das Konzept von Sachsen-Anhalts Sozialministerin Petra Grimm-Benne von der SPD ist von den Koalitionspartnern CDU und Grüne gestoppt worden. Das Land will erstmal ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts abwarten, in wie weit sich der Bund an den Kosten beteiligen kann. Die SPD war vorgeprescht und hatte in Aussicht gestellt, dass Eltern bei uns im Land nur noch für das erste Kind Kitagebühren zahlen sollen.

Ähnliche Themen