Luftbild_Gruenes_Band_©_Otmar_Fugmann.jpg
©Otmar_Fugmann

Die Parteien haben jetzt einen gemeinsamen Gesetzentwurf für das sogenannte Grüne Band erarbeitet, also die ehemalige Deutsch-Deutsche Grenze. Der ehemalige Grenzstreifen soll zum Nationalen Naturmonument erklärt werden, das ist eine neue Kategorie im Bundesnaturschutzgesetz. Der Streit darum hat fast zum Bruch der Regierungskoalition in Magdeburg geführt. Die CDU hat befürchtet, dass Landwirte am Grünen Band enteignet werden könnten und wollte deshalb eine Prüfung des nachgebesserten Gesetzentwurfes durch Landtagsjuristen. Die Grünen haben aber dadurch den Zeitplan gefährdet gesehen und haben mit dem Aus der Koalition gedroht, wenn die CDU nicht zustimmt.

Ähnliche Themen