Fridays For Future Halle Klima Demo Demonstration

In 12 Städten sind heute „Fridays for Future“ Demos angekündigt. Die größten Aktionen sind in Magdeburg, Halle und Salzwedel geplant. Weitere Aktionen gibt es in Wittenberg, Aschersleben, Dessau-Roßlau, Halberstadt, Wernigerode, Naumburg und Quedlinburg.
Viele Schüler lassen für die Demo-Teilnahme die Schule sausen. Das ist rechtlich gesehen, ein Verstoß gegen die Schulpflicht. Deshalb sollen die Rektoren dem Landesschulamt melden, wenn Schüler nicht da sind. Das steht in einer Anordnung vom Bildungsministerium. Unterstützt werden die Klima-Aktivisten in Sachsen-Anhalt unter anderem von der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland und der Lehrergewerkschaft GEW. Viele Kirchgemeinden in Sachsen-Anhalt wollen die Glocken läuten lassen.

Hier sehen Sie alle Zeiten und Orte der Demos

Ähnliche Themen