Hundeköder köder bernburg.jpg

Die Polizei in Bernburg warnt vor gefährlichen Hundeködern. Ein Hundehalter hatte an der Röntgenstraße auf einer Wiese vier mit Reißzwecken gespickte Würstchen gefunden. Die Polizei geht davon aus, dass der Täter Tiere bewusst verletzten will. Jetzt läuft ein Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Der Hundebesitzer hatte die gefährliche Nahrung gestern Nachmittag entdeckt.

Ähnliche Themen