Tangerhütte_Neues_Schloss.jpg
© Björn Gäde / wikipedia.org / GFDL GNU License

Sachsen-Anhalter können das Neue Schloss in Tangerhütte retten. Das braucht dringend ein neues Dach. Bürgermeister Andreas Brohm hat deshalb die Aktion "Dachschaden" gestartet.

Bis Ende Januar will er 62.500 Euro zusammenkriegen - die restlichen 250.000 Euro für das Dach kommen dann von einem EU-Förderprogramm.

Im Neuen Schloss ist unter anderem das erste Bürgercafe Sachsen.-Anhalts - Vereine betreiben es, um Spenden für das Gebäude zu sammeln.

Die Einheitsgemeinde Stadt Tangerhütte hat für die „Aktion DACHSCHADEN“ folgendes Spendenkonto eingerichtet:

  • IBAN: DE18810505553071000161
    BIC: NOLADE21SDL
    Kreissparkasse Stendal
    Verwendungszweck ohne Spendenquittung: "Spende Neues Schloss"
    Verwendungszweck mit Spendenquittung: "Spende Neues Schloss, Name und Anschrift"

Ähnliche Themen