DieGrünen.jpg

Das ist in Sachsen-Anhalt anders und deshalb sind viele Grünen-Mitglieder unzufrieden. Sie geben ihrem Landesvorstand die Schuld.

Und das hat jetzt auch Konsequenzen: Nach Radio-Brocken Informationen wird im November die komplette Parteispitze neu gewählt. Ein Auslöser dafür ist der Rücktritt einer der beiden Parteichefinnen, Britta-Heide Garben. Sie hatte fremde Texte kopiert und als ihre eigenen veröffentlicht.

Ähnliche Themen