LKW Parken Parkplatz Verkehr © industrieblick - Fotolia.com.jpg
 (Foto: industrieblick - stock.adobe.com)

Es geht zum Beispiel darum, ob der Sicherheitsabstand eingehalten wird, ob sich die Fahrer an Tempolimits und Ruhezeiten halten und ob es an den Fahrzeugen technische Mängel gibt.

Außerdem sind weitere Beamte an den Raststätten im Einsatz, um über Unfallgefahren aufzuklären. Auch Beamte, die Polnisch oder Russisch sprechen, sind im Einsatz – weil viele Fahrer aus dem europäischen Ausland kommen. Neben Flyern gibt es auch Mitmachaktionen. So gibt es einen Schnellkurs im „Brummi-Yoga“ und mit speziellen Brillen wird gezeigt, wie sich steigender Alkoholgehalt im Blut auf die Wahrnehmung auswirkt.

Ähnliche Themen