Schule klassenzimmer Lehrer Unterricht © contrastwerkstatt.jpg
 (Foto: contrastwerkstatt - Fotolia)

Jetzt hat die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaften - GEW - die genauen Zahlen für Sachsen-Anhalt. Es wird in den nächsten Jahren viel mehr Schüler geben, als kalkuliert. Und gleichzeitig kommen viel zu wenige Lehrer nach. Die Lehrergewerkschaft GEW hat ausgerechnet, dass wir eigentlich jedes Jahr 400 neue Grundschullehrer brauchen. Aktuell kommen aber nur 200 nach. Das Bildungsministerium sagt auf Radio Brocken-Anfrage: ja, wir wissen, dass wir künftig mehr Lehrer brauchen. Allerdings plant das Ministerium mit weit geringeren Zahlen, als jetzt bekannt geworden sind. Man werde diese Zahlen gegebenenfalls irgendwann anpassen, heißt es nur.

Ähnliche Themen