Die Polizei in Aken im Landkreis Anhalt-Bitterfeld warnt vor falschen Polizisten. Zwei Männer hatten sich an einer Haustür als Zivilfahnder ausgegeben und wollten persönliche Daten von den Hauseigentümern, offenbar um Einbrüche zu planen. Den Bewohnern kam das komisch vor - sie reifen die echte Polizei, die Männer verschwanden.