bahn ic zug magdeburg bahnhof.jpg
 (Foto: Deutsche Bahn AG)

Daraus folgen zusätzliche Verbindungen auf nachgefragten Strecken wie Halle-Leipzig, Stendal-Wittenberg oder Leipzig- Erfurt, neue Züge und mehr Sitzplätze. Die Verbindung Halle-Leipzig wird mit mehr Zügen bedient. Allerdings wird der Bahnhof Köthen für mehrere Monate gesperrt und Ersatzverbindungen werden eingerichtet. Die Bauarbeiten an den Bahnhöfen Halle und Magdeburg gehen weiter. Gleichzeitig wird das Dieselnetzt nun von Abellio betrieben und nicht mehr von Harz-Elbe Express. Die Züge haben damit ein anderes Aussehen, fahren aber zu den gewohnten Zeiten. Hinweise zum neuen Fahrplan können unter http://www.insa.de/bin/query.exe/dn eingesehen werden.

Neue Regionalbahnen im Süden Sachsen-Anhalts

  • Ab Dezember wird der RE42 eingeführt, fährt stündlich von Saalfeld nach Leipzig mit Halt in Jena, Naumburg, Weißenfels

  • Im RE18 werden neue Doppelstockzüge eingesetzt mit Platz für 30 Fahrräder

  • Die RB20 fährt von Naumburg und Weißenfels bis Leipzig weiter

  • Halle und Leipzig werden mit mehr S Bahnen verbunden: mindestens vier S-Bahnen pro Stunde - morgens und nachmittags im Berufsverkehr sogar 5

HEX-Züge verschwinden:

  • Die Züge des Harz-Elbe-Express werden von Abellio übernommen, übernehmen deren 13 Strecken

  • Bahnhof Blumberg wird nicht mehr bedient aufgrund von zu wenig Fahrgästen, sowie einer defekten und zerstörten Bahnanlage

  • Abellio übernimmt das sogenannte Dieselnetz quer durch Sachsen-Anhalt

  • neue Züge - die haben WLAN, sind länger und bieten mehr Platz für Fahrräder


Fernverkehr:

  • Die Linie Berlin München wird mit mehr ICE Zügen bedient nun fahren 5 statt 3 Zügen täglich in beide Richtungen, diese halten auch in Halle

  • Erstmals kommen ICE Züge zum Einsatz in denen Fahrräder mitgenommen werden können

  • Ganz neu ist eine tägliche Verbindung Halle-Wien

  • Die IC-Züge fahren von Gera bis nach Kassel, zwischen Erfurt und Gera ersetzt der IC den Regionalverkehr und kann deswegen mit normalen Ticket ohne Aufpreis genutzt werden

Kosten:

  • Fernverkehrspreise steigen um ca. 0,9%

  • Wer bis zum 08.12. bucht fährt noch mit alten Preisen

  • BahnCard 100 steigt um 2,9 Prozent, momentan kostet eine Bahncard 100 für die 2.Klasse monatlich 395€ , der Preis würde somit um ca. 12€ steigen

  • Preise für BahnCard 25, 50 bleiben stabil

  • Fahren mit Regionalzügen ca. 1,5 % teurer

  • Innerhalb von Verkehrsverbünden wie z.B. dem MDV bleiben Preise gleich

  • Auch unverändert bleiben Sparpreise

Große Baumaßnahmen am Bahnhof Köthen:

  • Ab Ende April wird Bahnhof schrittweise stillgelegt. Grund dafür sind Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten

  • Dies führt zur Totalsperrung bis Mitte Dezember

  • Von Mitte Mai bis Mitte Dezember wird Schienenersatzverkehr zwischen Köthen und Bernburg eingerichtet

  • Ab dem 11. Juni 2019 gilt dies auch für die Strecke nach Halle

  • Um Köthen zu umgehen, fährt alle 2 Stunden Regional Express von Halle über Bitterfeld, Dessau nach Magdeburg

  • Auswirkungen haben die Baumaßnahmen auch auf den Regionalverkehr zwischen Magdeburg und Burg/Berlin

  • Umleitungen der Züge nach Dessau

  • Laut NASA (Nahverkehrsgesellschaft Sachsen- Anhalt) entfallen ab Mitte Juni fast alle Regionalbahnen des RB40 zwischen Magdeburg und Burg

  • Der RE1 Magdeburg-Berlin hält dafür Auf allen Unterwegsbahnhöfen außer Burg à dafür werden auch die Abfahrtszeiten von Berlin/Magdeburg angepasst

Halle Hauptbahnhof:

  • Bis Ende 2019 soll die Westseite fertig gestellt werden

  • Die Westseite des Hauptbahnhofes bleibt ganzjährig gesperrt, außer Gleis 1, 1a

Magdeburg Hauptbahnhof:

  • Die Ostseite bleibt bis zum 11.05.19 geschlossen

Ähnliche Themen