Demo polizei Symbolbild.png
(Foto: ©wellphoto - Fotolia)

Sie soll am übermorgen vor dem Amtsgericht Eisleben stattfinden. Wie er auf Facebook schreibt, will er erreichen, dass das Mädchen weiter beim Vater leben darf. Das Gericht hatte entschieden, dass es zur Mutter soll. Die Polizei hatte das Mädchen schreiend mit einem Streifenwagen zur Mutter gebracht - das Video davon hatte im Netz deutschlandweit für Aufregung gesorgt.

Ähnliche Themen