Feuerwehr.jpg
 (Foto: Stefan Körber - Fotolia)

In Ermsleben im Harz ist eine Kfz-Werkstatt in Flammen aufgegangen. Zuvor hatte es in einem Kundenauto einen Knall gegeben. Das Feuer breitete sich schnell aus und griff auf eine zweite Halle mit Stroh über. Der Schaden: 125.000 Euro. Während der Löscharbeiten entdeckten die Beamten in einem Nebengebäude eine Cannabisplantage.

Ähnliche Themen