Braunlage Regen Hochwasser.JPG

Damit die Betroffenen des Hochwassers im Harz schnellstmöglich die Soforthilfe bekommen können, erarbeitet das Innenministerium derzeit einen Ablaufplan. Betroffene sollen alle ihre Schadensmeldungen direkt dem Landkreis Harz melden. Von dort aus, werden die Daten ans Land weitergeben. So sollen schnellstmöglich die 500 Euro pro Personen und maximal 2.500 Euro pro Haushalt ausgezahlt werden können.