In der Altmark ist ein Autofahrer bei einem Unfall gestorben. Der Mann ist auf der B190 zwischen Arendsee und Seehausen ins Schleudern gekommen und in den Gegenverkehr gerast. Dort ist er mit einem Autokran zusammengekracht. Dessen Fahrer wurde nicht verletzt. Doch für den 81 Jahre alten Autofahrer kam jede Hilfe zu spät.