In Stendal hat ein unbekannter Autofahrer einen sechs Jahre alten Jungen angefahren und ist anschließend geflüchtet. Wie die Polizei mitteilte, war das Kind auf einem Fußgängerüberweg vor seinem Vater hergelaufen, als es der Pkw erfasste und an den Fahrbahnrand schleuderte. Der Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um das Kind zu kümmern. Der Junge kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Polizei sucht nun Zeugen, die etwas zum Unfallgeschehen sagen können.


Kontakt Polizei Stendal: 03931 6850