Feuerwehr.jpg
 (Foto: Stefan Körber - Fotolia)

Damit sind schon 12 Autos in nur drei Wochen Opfer von Brandstiftern geworden. Erst am Wochenende hat der Kleinbus eines Behindertenvereins gebrannt. Außerdem haben sind Unrat und Garagen angezündet woren. Und alle Brandorte liegen ganz in der Nähe. Die Polizei ist zwar überall im Viertel aktiv, hat aber bisher keine Hinweise zu den Täter.