Arzt krank grippe wartezimmer doktor krankenkasse.png
(Foto: ©RioPatuca Images)

Das ist bei uns in Sachsen-Anhalt immer noch ein großes Problem. Neueste Zahlen aus dem Bundes-Arztregister bestätigen den Negativ-Trend: Im Kreis Salzwedel teilen sich mehr als 1.800 Menschen denselben Hausarzt. Landesweit ist die Lage bei den Hausärzten ähnlich angespannt. Im Vergleich unter den neuen Bundesländern landet Sachsen-Anhalt auf dem letzten Platz. Immerhin ist die Zahl der Mediziner in Sachsen-Anhalt zuletzt leicht angestiegen. Knapp 9.500 Ärzte praktizieren aktuell. Aber mehr als die Hälfte von ihnen steht wenige Jahre vor dem Ruhestand. Um die Praxen nachzubesetzen, gibt es bereits Ideen, wie eine Landarzt-Quote im Medizinstudium.

Ähnliche Themen