toter Wald Bäume Baum.jpg

Nach Angaben des Landesforsts müssen rund 25 Millionen neue Bäume gepflanzt werden, um alle Schäden auszugleichen. Eine Fläche von etwa 5000 Hektar muss aufgeforstet werden. Außerdem will Sachsen-Anhalt die Wälder umgestalten, weil Stürme vor allem Schaden anrichten, wenn an den Waldrändern große Bäume stehen. Wo der Wald beginnt, gibt es künftig erst Kräutergewächse, auf zehn Meter Breite Sträucher, dann 15 Meter niedrige Bäume, die wirtschaftlich weniger interessant sind wie Eberesche und Wildobst.