Halle zusammen

Gemeinsam mit allen anderen großen Medien hier in Sachsen-Anhalt veranstalten wir ein großes Konzert für Vielfalt und Toleranz, in Gedenken an die Opfer des Terrorangriffs in Halle. Mit dabei sind wir von Radio Brocken, 89.0 RTL, der MDR, radio SAW, Rockland und die Mitteldeutsche Zeitung.

Am Konzert beteiligen sich namhafte Künstler. Mit dabei sind:

  • Mark Forster
  • Alice Merton
  • Joris
  • Max Giesinger
  • Michael Schulte
  • sowie lokale Kulturschaffende und die Oper Halle.

Gerade jetzt wollen wir umso lauter für Mitmenschlichkeit und Toleranz eintreten.

Das Konzert findet von 14 bis 22 Uhr auf dem Markplatz in Halle statt. Natürlich bei freiem Eintritt!

Mit diesem Konzert wollen wir gemeinsam mit Ihnen ein starkes Signal für ein offenes und friedliches Miteinander und eine Botschaft gegen Antisemitismus, Fremdenfeindlichkeit und Rechtsradikalismus setzen!

#HalleZusammen

hallezusammen_RGB.png