mvb bus vorne einsteigen einstieg immer vorn magdeburger verkehrsbetriebe
Grafik: MVB

Ab Freitag gilt den ganzen Tag in den Linienbussen in Magdeburg: Nur noch vorne einsteigen - und hinten aussteigen. Das soll für pünktlichere Busse und weniger Schwarzfahrten sorgen. Die Magdeburger Verkehrsbetriebe haben die Regelung ein Jahr im Nachtverkehr getestet - jetzt gilt sie auch tagsüber. Rollstuhlfahrer und Fahrgäste mit Kinderwagen, Fahrrädern oder sperrigem Gepäck dürfen weiter hinten einsteigen.