HFC (19).JPG
HFC beim Motivationskreis vorm Spiel

Der Hallesche FC steht im Halbfinale des Fußball-Landespokals von Sachsen-Anhalt. Der Drittligst besiegte den Oberligisten Union Sandersdorf mit 4:0. Das Spiel im im Sport- und Freizeitzentrum Sandersdorf verfolgen 1.000 Zuschauer. Damit kommt es im Halbfinale am 25. März (15 Uhr) zum Duell zwischen Halle und Magdeburg. Das zweite Halbfinale bestreiten Germania Halberstadt und der FSV Barleben. (26.März/14 Uhr)

Ähnliche Themen