Der Hallesche FC muss für zwei Spiele auf Verteidiger Stefan Kleinheisemann verzichten. Das DFB-Sportgericht hat ihn nach einem Foul gestern in Lotte für die Spiele gegen Köln und Zwickau gesperrt. Er hatte deshalb rot gesehen.

Ähnliche Themen