geld-header.png

Sachsen-Anhalt unterstützt wieder Firmen bei der Suche nach einem Nachfolger. 260 Millionen Euro werden dafür bereitgestellt. Damit sollen junge Unternehmer bei der Übernahme einer Firma mit günstigen Krediten unterstützt werden. Viele Firmenchefs gehen in Rente und finden keine Nachfolger. Sachsen-Anhalt unterstützt wieder Firmen bei der Suche nach einem Nachfolger. Dafür stehen mehr als 260 Millionen Euro bereit. Damit sollen junge Unternehmer bei der Übernahme einer Firma mit günstigen Krediten unterstützt werden. Bis 2019 könnte jedes sechste Unternehmen dicht machen, weil die Besitzer in Rente gehen. Deswegen sind tausende Jobs in Gefahr. Mit dem Landesprogramm soll es möglich sein, eine Unternehmensnachfolge ohne Risiko finanzieren zu können.