Polizei Blaulicht Symbolbild.jpg
 (Foto: lassedesignen - Fotolia)

Im Süden Sachsen-Anhalts arbeiten jetzt die ersten 20 Wachpolizisten. Sie haben gestern ihre Dienstausweise bekommen. Die 16 Männer und vier Frauen werden jetzt Geschwindigkeitskontrollen machen und damit die normalen Polizisten entlasten. Die Wachpolizisten haben eine dreimonatige Ausbildung und können ach zwei Jahren zu vollwertigen Polizisten ausgebildet werden. Sie kommen jetzt in Halle (Saale), Saalekreis, Mansfeld-Südharz und Burgenlandkreis zum Einsatz.